Geschichte

Geschichte

Geschichte

1955

1955

Die Firmengeschichte der CHITOS AG beginnt Mitte der 50er Jahre mit der Gründung einer Abfüllanlage für kohlensäurehaltige Getränke in der Stadt Ioannina. Gründer der Fabrik war Herr Ioannis Chitos, der aus der Stadt Ioannina stammte und mit seinen Söhnen Konstantinos und Alkibiades als seine Partner, die Produktion der Erfrischungsgetränke „Hermes“ begann.

Die Fabrik der Familie CHITOS war damals eine kleine Anlage, die aber bald eine glänzende Zukunft haben würde.

1980

1980

Ioannis Chitos hielt 25 Jahre lang die Zügel des Unternehmens. Im Jahr 1980 übernehmen Konstantinos und Alkibiades Chitos das Management des Unternehmens und ändern den Firmennamen zu „High Juice“.

1988

1988

Ein Meilenstein für die CHITOS AG und ihre Zukunft, da der Geschäftsplan der Brüder Konstantinos und Alkibiades mit großem Erfolg umgesetzt wurde. Obwohl zu diesem Zeitpunkt der Verbrauch von abgefülltem Wasser in Griechenland noch recht gering war, gründete die CHITOS AG mit ihrem technischen Know-how und ihrer mehr als 30jährigen Erfahrung ihre eigene Marke abgefüllten Wassers, das Natürliche Mineralwasser „ZAGORI“.

1995

1995

Im Jahr 1995 werden die Quellen des Unternehmens offiziell als Quellen des Natürlichen Mineralwassers „ZAGORI“ anerkannt (Reg. Nummer: Y2/oik. 3716/18.12.95).

2002

2002

Während die Verbraucher mehr und mehr abgefülltes Wasser im Alltag verbrauchen und die Nachfrage steigt, vertikalisiert die CHITOS AG ihre Produktionsprozesse und errichtet ihre dritte Produktionseinheit für die Herstellung von Verpackungsmaterial (Pet - Vorformen und Verschlusskappen) im Industriegebiet von Ioannina.

2006

2006

Mit einer Produktionskapazität von 180.000 Flaschen pro Stunde, wird das Natürliche Mineralwasser „ZAGORI“ zum ersten Mal Marktführer im Markt für abgefülltes Wasser.

2012

2012

Die CHITOS AG wird zum bekanntesten und wettbewerbsfähigsten Unternehmen in der Flaschenwasser-Industrie für natürliches Mineralwasser und verfügt über die größte Auswahl von Verpackungen und Dienstleistungen, indem sie insgesamt mehr als 1.200 Mitarbeiter direkt und indirekt beschäftigt.

Heute

2006

Heute ist die CHITOS AG ein innovatives, hoch geschätztes griechisches Unternehmen mit einer führenden Position auf dem heimischen Markt für Flaschenwasser und starker Exportaktivität auf dem internationalen Markt, das wesentlich zur griechischen Volkswirtschaft beiträgt.

Geschichte

Geschichte

1955

1955

Die Firmengeschichte der CHITOS AG beginnt Mitte der 50er Jahre mit der Gründung einer Abfüllanlage für kohlensäurehaltige Getränke in der Stadt Ioannina. Gründer der Fabrik war Herr Ioannis Chitos, der aus der Stadt Ioannina stammte und mit seinen Söhnen Konstantinos und Alkibiades als seine Partner, die Produktion der Erfrischungsgetränke „Hermes“ begann.

Die Fabrik der Familie CHITOS war damals eine kleine Anlage, die aber bald eine glänzende Zukunft haben würde.

1980

1980

Ioannis Chitos hielt 25 Jahre lang die Zügel des Unternehmens. Im Jahr 1980 übernehmen Konstantinos und Alkibiades Chitos das Management des Unternehmens und ändern den Firmennamen zu „High Juice“.

1988

1988

Ein Meilenstein für die CHITOS AG und ihre Zukunft, da der Geschäftsplan der Brüder Konstantinos und Alkibiades mit großem Erfolg umgesetzt wurde. Obwohl zu diesem Zeitpunkt der Verbrauch von abgefülltem Wasser in Griechenland noch recht gering war, gründete die CHITOS AG mit ihrem technischen Know-how und ihrer mehr als 30jährigen Erfahrung ihre eigene Marke abgefüllten Wassers, das Natürliche Mineralwasser „ZAGORI“.

1995

1995

Im Jahr 1995 werden die Quellen des Unternehmens offiziell als Quellen des Natürlichen Mineralwassers „ZAGORI“ anerkannt (Reg. Nummer: Y2/oik. 3716/18.12.95).

2002

2002

Während die Verbraucher mehr und mehr abgefülltes Wasser im Alltag verbrauchen und die Nachfrage steigt, vertikalisiert die CHITOS AG ihre Produktionsprozesse und errichtet ihre dritte Produktionseinheit für die Herstellung von Verpackungsmaterial (Pet - Vorformen und Verschlusskappen) im Industriegebiet von Ioannina.

2006

2006

Mit einer Produktionskapazität von 180.000 Flaschen pro Stunde, wird das Natürliche Mineralwasser „ZAGORI“ zum ersten Mal Marktführer im Markt für abgefülltes Wasser.

2012

2012

Die CHITOS AG wird zum bekanntesten und wettbewerbsfähigsten Unternehmen in der Flaschenwasser-Industrie für natürliches Mineralwasser und verfügt über die größte Auswahl von Verpackungen und Dienstleistungen, indem sie insgesamt mehr als 1.200 Mitarbeiter direkt und indirekt beschäftigt.

Heute

2006

Heute ist die CHITOS AG ein innovatives, hoch geschätztes griechisches Unternehmen mit einer führenden Position auf dem heimischen Markt für Flaschenwasser und starker Exportaktivität auf dem internationalen Markt, das wesentlich zur griechischen Volkswirtschaft beiträgt.